25.10. - 53. Urlaubstag

Reinhard am 25.10.2017

Wieder ein Sonnentag. Am Vormittag mit dem Rad im Dorf gewesen. Ich versuchte noch einmal einen Zugang zum Flußdelta zu finden, um Vögel beobachten zu können - vergebens. Auf dem Rückweg dann noch mal meine Vorräte ergänzt.

Am Nachmittag mit dem Auto nach Baja Sardina gefahren. Eigentlich wollte ich zum Forte Cappellini. Das Forte ist von unserem Campingplatz aus deutlich am gegenüber liegenden Ufer zu sehen. Aber an den Straßen fand ich keinen Hinweis dazu. Laut Reiseführer ist das Forte ein beliebter Platz zum Sonnenuntergang.

Stattdessen fand ich noch einige interessante Buchten. Alles ist hier zugebaut, entweder mit Hotelanlagen oder mit privaten Grundstücken. Davor gibt es dann einen kleinen Strand. In Baja Sardina konnte ich mir sogar noch ein Eis kaufen.

Jetzt habe ich mir in Google Maps noch einmal die Küste genau angesehen. Beim nächsten Mal finde ich dorthin.

Die Rückreise für Sonntag zu planen war eine gute Entscheidung. Der Wetterdienst sagt für diese Woche noch Sonne
 

und für die nächste Woche zumindest an den ersten drei Tagen Regen voraus.

Seit Montag höre ich zum Frühstück und zum Abendessen die SWR 1 Hitparade. Ab spätestens 19 Uhr sitze ich bei geschlossener Tür im Wohnwagen. Ohne Musik oder Moderatorengespräche wird das alleine auf 8 qm eingesperrt sein doch anstrengend. Außen zeigte das Thermometer um 20 Uhr noch 16° an. Zu kühl und zu dunkel, um noch draußen vor dem Wohnwagen zu sitzen.

Irgendwann vor dem Schlafengehen drehe ich dann noch eine kleine Runde über den Platz und betrachte die Sterne und den Mond.

Back

Comments

26.10.2017

elke

Schöne Fotos von den Wandelröschen und die Felsen sehen auch beeindruckend aus. Alcatraz wurde doch the rock genannt.

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
7 mal 4  =  Bitte Ergebnis eintragen

Copyright bei Reinhard Muth / eMail: muth-ah(ät)online.de